Über uns

Wofür wir stehen

01

Wir stehen für einen gesamtheitlichen Ansatz, der unterschiedliche Interessen integriert und langfristig sinnvolle Entscheidungsgrundlagen ermöglicht.

03

Wir sind verlässlich, strukturiert, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert. Gleichzeitig sind wir jung, dynamisch und engagiert für die Sache.

02

Wir bieten alles aus einer Hand: Von der politischen Einbettung eines Projekts, über das projektspezifische Prozessdesign und die Prozessbegleitung bis hin zur inhaltlichen Bearbeitung von raumplanerischen Fragestellungen und deren Umsetzungsstrategie.

04

Wir arbeiten im Dialog: Mit den Behörden, Interessenvertreter:innen, Nutzer:innen und unterschiedlichen Fachexpert:innen.

Raumplanerin und Soziologin FSU, SIA

Sarah Grossenbacher

Gründerin und Partnerin von RaumProzesse GmbH (seit 2023). Von 2011 bis 2023 arbeitete Sarah Grossenbacher bei der Stadtplanung Luzern, ab 2019 als Co-Leiterin der Dienstabteilung. Seit 2022 ist sie Vorstandsmitglied des FSU Schweiz und seit 2021 Verwaltungsrätin des Sportcenters Würzenbach Luzern. Sie hat Geschichte und Soziologie an der Universität Basel und an der Universität Luzern studiert und absolvierte den MAS in Raumplanung an der ETH Zürich und den CAS Leadership an der ZHAW Zürich.

An der Schnittstelle zur Politik beschäftigt sie sich unter anderem mit strategischen Fragen zur Stadtplanung. Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen im Bereich der Gebietsentwicklung und Partizipation. Fragen, wie Entscheidungsprozesse und insbesondere Interessenabwägungen erfolgen, beschäftigen sie sowohl in ihrem beruflichen Alltag als auch in ihrer MAS-Thesis zum Thema Innenentwicklung.

Raum- und Verkehrsplaner FSU, SVI

Pascal Stolz

Gründer und Partner von RaumProzesse GmbH (seit 2023). Von 2018 bis 2023 arbeitete Pascal Stolz als Ressortleiter und Projektleiter Gebietsentwicklung und öffentlicher Raum bei der Stadtplanung Luzern. Von 2015 bis 2018 war er als Projektleiter bei mrs partner ag und von 2011 bis 2014 bei Emch+Berger Gisler AG angestellt. Er studierte an der Hochschule für Technik in Rapperswil Raumplanung und absolvierte den MAS in Raumentwicklung an der HSR Rapperswil und den CAS Leadership an der ZHAW Zürich.

Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Verkehrsplanung, des öffentlichen Raums und der Gebietsentwicklung. Ob im Rahmen von Betriebs- und Gestaltungskonzepten, städtebaulichen Studien oder Testplanungen: Ein stringenter und transparenter Prozess, eine sorgfältige Abstimmung von Siedlung, Freiraum und Mobilität und eine einfach verständliche grafische Aufbereitung der Fachinhalte sind für ihn zentral.

Über uns

Wofür wir stehen

01

Wir stehen für einen gesamtheitlichen Ansatz, der unterschiedliche Interessen integriert und langfristig sinnvolle Entscheidungsgrundlagen ermöglicht.

02

Wir bieten alles aus einer Hand: Von der politischen Einbettung eines Projekts, über das projektspezifische Prozessdesign und die Prozessbegleitung bis hin zur inhaltlichen Bearbeitung von raumplanerischen Fragestellungen und deren Umsetzungsstrategie.

03

Wir sind verlässlich, strukturiert, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert. Gleichzeitig sind wir jung, dynamisch und engagiert für die Sache.

04

Wir arbeiten im Dialog: Mit den Behörden, Interessenvertreter:innen, Nutzer:innen und unterschiedlichen Fachexpert:innen.

RAUMPLANERIN UND SOZIOLOGIN FSU, SIA

Sarah Grossenbacher

Gründerin und Partnerin von RaumProzesse GmbH (seit 2023). Von 2011 bis 2023 arbeitete Sarah Grossenbacher bei der Stadtplanung Luzern, ab 2019 als Co-Leiterin der Dienstabteilung. Seit 2022 ist sie Vorstandsmitglied des FSU Schweiz und seit 2021 Verwaltungsrätin des Sportcenters Würzenbach Luzern. Sie hat Geschichte und Soziologie an der Universität Basel und an der Universität Luzern studiert und absolvierte den MAS in Raumplanung an der ETH Zürich und den CAS Leadership an der ZHAW Zürich.

An der Schnittstelle zur Politik beschäftigt sie sich unter anderem mit strategischen Fragen zur Stadtplanung. Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen im Bereich der Gebietsentwicklung und Partizipation. Fragen, wie Entscheidungsprozesse und insbesondere Interessenabwägungen erfolgen, beschäftigen sie sowohl in ihrem beruflichen Alltag als auch in ihrer MAS-Thesis zum Thema Innenentwicklung.

RAUM- UND VERKEHRSPLANER FSU, SVI

Pascal Stolz

Gründer und Partner von RaumProzesse GmbH (seit 2023). Von 2018 bis 2023 arbeitete Pascal Stolz als Ressortleiter und Projektleiter Gebietsentwicklung und öffentlicher Raum bei der Stadtplanung Luzern. Von 2015 bis 2018 war er als Projektleiter bei mrs partner ag und von 2011 bis 2014 bei Emch+Berger Gisler AG angestellt. Er studierte an der Hochschule für Technik in Rapperswil Raumplanung und absolvierte den MAS in Raumentwicklung an der HSR Rapperswil und den CAS Leadership an der ZHAW Zürich.

Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Verkehrsplanung, des öffentlichen Raums und der Gebietsentwicklung. Ob im Rahmen von Betriebs- und Gestaltungskonzepten, städtebaulichen Studien oder Testplanungen: Ein stringenter und transparenter Prozess, eine sorgfältige Abstimmung von Siedlung, Freiraum und Mobilität und eine einfach verständliche grafische Aufbereitung der Fachinhalte sind für ihn zentral.

Shared knowledge

Referate & Publikationen

Referat: Grossenbacher, Sarah (2016)
Mieterinnen- und Mieterverband Schweiz. 

Siedlung und Mobilität zusammen entwickeln

Referat: Scherer, Milena / Grossenbacher, Sarah (2018):
Netzwerkanlass Mobilität und Raum CH ARE.

Podiumsdiskussion: Leiser, Albert / Scherr, Niggi / Grossenbacher, Sarah (2019)
urban equipe und tsri.ch

Podiumsdiskussion: Grossenbacher, Sarah (2020)
Fachhochschule Luzern

Podiumsdiskussion: Haug, Andreas / Puffert, Tina / Jupien, Angelika / Grossenbacher, Sarah (2021)
Wohnwerk Luzern

Wenn Nutzungen zunehmen und der Strassenraum bleibt

Publikation: Scherer, Milena / Grossenbacher, Sarah (2018)
SVI (Hrsg.)

Greifen die raumplanerischen Instrumente trotz Eigentumsgarantie? – Analyse und Lösungsansätze
Publikation: Grossenbacher, Sarah (2019)
ETH Zürich

Publikation: Erni, Philine / Grossenbacher, Sarah / Huber, Rachel / Ryser, Vera (2021)
SAGW

Shared Knowledge

Lehrtätigkeiten

Nachhaltigkeit

Grossenbacher, Sarah (2022)
Fachhochschule Luzern, Technik & Architektur
Modul Nachhaltigkeit
Modulverantwortliche: Anne-Marie Kristokat

Politik

Grossenbacher, Sarah (2022)
Fachhochschule Luzern Technik & Architektur
Modul Politik
Modulverantwortlicher: Erich Häfliger

Entdecke unsere Referenzprojekte
Was wir tun